Bei der Wahl des Reiseziels stehen Familien oft vor einer großen Herausforderung. Einen Ort zu finden, der unterschiedliche Generationen anspricht und allen Anforderungen gerecht wird, fällt nicht immer leicht. Wir verraten Ihnen aufregenden Urlaubsideen für Familien, die Groß und Klein genügend Abwechslung bieten. Stürzen Sie sich mit Ihren Kindern in ein Abenteuer und entdecken Sie gemeinsam unsere faszinierende Welt.

Familienabenteuer auf dem Hausboot

Mit dem eigenen Hausbootdie Mecklenburgische Seenplatte und die Brandenburger Havelgewässer erkunden – und jederzeit badend von Bord gehen können: was für ein Spaß. Inklusive der intakten Natur in Europas größtem zusammenhängenden Wassersportrevier.

Toller Treck durch den deutschen Urwald

Wild campen in Deutschland? Das ist eigentlich verboten. Aber im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald geht das. Bestimmte Trekkingplätze,
die mitten im Nirgendwo liegen, können gebucht werden – und plötzlich ist man ganz allein mit Fuchs und Reh im Wald. Ein ganz besonderes Abenteuer, das auf der Liste unserer Urlaubsideen für Familien auf keinen Fall fehlen darf.

Pfadfinderabenteuer nur für Kinder

Manchmal geht es nicht anders: Die Kinder haben Ferien, die Eltern müssen arbeiten. Dann sind gute Ideen gefragt. Zum Beispiel eine Freizeit mit „Fahrten-Ferne-Abenteuer“. Großartige Camps und Fahrten für Kinder von 7 bis 21 Jahren. Themencamps wie Bauernhof-, Zauber- und Gruselcamps, Reiter- und Sprachferien, Wander- und Städtetouren – da ist für alle Kinder was dabei.

Auf den Esel, fertig, los

Wandern? Da stöhnen die meisten Kinder – und Teenager sowieso. Wenn aber bei einer Packtierwanderung ein Packesel das Gepäck trägt und die Familie ganz allein nur mit Karte oder GPS in den Abruzzen, den französischen Seealpen oder auf Mallorca unterwegs ist, garantieren wir, dass selbst der faulste Teenager in die Gänge kommt.

Super Surfen in Cold Hawaii

Ganz oben in Dänemark, an der wilden Nordseeküste, liegt der kleine Ort Klitmøller – und wer Surfen, Stand Up Paddling oder Windsurfen lernen will, sollte schleunigst eines der Ferienhäuser mieten oder das Zelt zusammenpacken. Unser Geheimtipp: Mit einem leihbaren Neoprenanzug ist auch im Frühling und Herbst das Surfen möglich, die Wellen sind höher und das Wasser ist leerer.

Sie suchen Tipps für Ausflüge in Oberfranken, Unterfranken und Mittelfranken? Wie wäre es mit märchenhaften Ausflügen, spannenden Ausflugstipps in Franken oder Ausflügen in die Natur?

Bild: Brocreative / fotolia.com

Jetzt teilen

FOLLOW US