LIKEN
TEILEN

Märchenhafte Ausflüge mit Kindern in Franken

04. April 2019 von SKD BKK

Die Region Franken bietet viele Freizeitmöglichkeiten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Wandern Sie durch zauberhafte Wälder und begeben Sie sich auf eine Reise voller Abenteuer. Unser Tipp für Ausflüge mit Kindern in Franken: Der Kindererlebnispfad in Mengersdorf, der Märchenwanderweg in Bischofsgrün sowie der Märchenwald in Sambachshof. Bei einem Tag in der Natur können die kleinen Abenteurer in die Märchenwelt eintauchen und dabei alles über die Geschichten der Gebrüder Grimm erfahren.

Tipps und Ideen für märchenhafte Ausflüge mit Kindern in Franken

Kindererlebnispfad in Mengersdorf

Eine besonders abenteuerliche Idee für Ausflüge mit Kindern in Franken ist der Erlebnispfad in Mengersdorf. Am Parkplatz Gutshof Mengersdorf beginnt die Reise in die Märchenwelt. Bei einer Erlebniswanderung durch den Zauberwald gibt es einiges zu entdecken. Der Weg durch die herrliche Natur der Fränkischen Schweiz ist mit Märchentafeln ausgeschildert und umfasst zehn verschiedene Stationen. Gemeinsam mit dem Schäfer Jakob können sich junge Familien auf Entdeckungstour begeben und das Märchen „Die Bachprinzessin“ hautnah miterleben. Auf der Suche nach Jakobs Hund Hans warten einige Überraschungen sowie Aufgaben auf die kleinen Abenteurer. Ob Barfußpfad, Kletterturm mit Rutsche oder Wackelbrücke – durch die Kombination aus Märchen und Spiel wird es garantiert nicht langweilig auf dem Kindererlebnispfad in Mengersdorf.

Folgende Stationen werden durchlaufen:

  • Gutshof Mengersdorf
  • Jakob, der Schäfer
  • See der Stille
  • Bachprinzessin
  • Weg der Schmerzen
  • Hoffnung des Holzmännleins
  • Berg der sinnlosen Mühen
  • Brücke der Wachsamkeit
  • Wiedersehen im Blumenmeer
  • Brunnen des Glücks
  • Der Perlenschatz

Märchenwanderweg in Bischofsgrün

Im idyllischen Fichtelgebirge können sich Familien auf die Suche nach den Spuren der Gebrüder Grimm begeben. Entlang des Hügelfelsens führt der circa zwei Kilometer lange Märchenwanderweg mitten durch den Wald, vorbei an Bächen und Felsen. Von Rotkäppchen über den Froschkönig bis hin zur Ochsenkopf-Sage – insgesamt 14 Schilder erzählen fabelhafte Geschichten aus der Märchenwelt. Am Rathaus in Bischofsgrün beginnt die Beschilderung. Passend zum Märchenwanderweg sind außerdem in der Kur- und Tourist-Information begleitende Malbücher erhältlich. Die Strecke ist auch mit Kinderwagen gut befahrbar.

Märchenwald in Sambachshof

Inmitten herrlicher Wälder liegt der Märchenwald Sambachshof im Wandergebiet der Kurstadt Bad Königshofen. Der Freizeitpark im Landkreis Rhön-Grabfeld lässt keine Wünsche offen und hält außerdem jede Menge Spaß bereit. Ein Rundweg führt durch die einzelnen Stationen, welche verschiedene Märchendarstellungen der Gebrüder Grimm zeigen. Verschiedene Fahrattraktionen, wie zum Beispiel ein Kinder-Riesenrad, ein Mickey-Maus-Karussell sowie Baumstamm-Tretautos sorgen für ausreichend Abwechslung. Anschließend können sich Familien bei einer kleinen Pause im Café stärken und neue Energie für das nächste Abenteuer tanken. Der Märchenwald ist ab dem 31. März bis zum 20. Oktober 2019  täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen bei 10,00 € pro Person.

Weitere Ausflugstipps sowie Inspirationen für junge Familien finden Sie in der Kategorie „Ideen“.

Jetzt teilen

FOLLOW US